Staatliches Berufliches
Schulzentrum Ansbach-Triesdorf

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen dieses Internetauftritts, einschließlich der dort angebotenen Dienste. Für nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie uns unter den unten genannten Kontaktdaten erreichen.

Allgemeine Hinweise

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Staatliches Berufliches Schulzentrum Ansbach-Triesdorf
OStD Dietmar Gaffron, Schulleiter

Postanschrift: Brauhausstr. 9b, 91522 Ansbach
Telefon: 0981/488462-0
Telefax: 0981/488462-44
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Sekretariat)

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Sie erreichen unseren behördlichen Datenschutzbeauftragten unter:

Datenschutzbeauftragter des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Ansbach-Triesdorf
Postanschrift: Brauhausstr. 9b, 91522 Ansbach
Telefon: 0981/488462-0
Telefax: 0981/488462-44
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zwecke und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Zweck der Verarbeitung ist die Erfüllung der uns vom Gesetzgeber zugewiesenen öffentlichen Aufgaben.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich, soweit nichts anderes angegeben ist, aus Art. 4 Abs. 1 des Bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG) in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Demnach ist es uns erlaubt, die zur Erfüllung einer uns obliegenden Aufgabe erforderlichen Daten zu verarbeiten.
Soweit Sie in eine Verarbeitung eingewilligt haben, stützt sich die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO.

Empfänger von personenbezogenen Daten

Soweit Ihre Daten elektronisch verarbeitet werden, erfolgt der technische Betrieb unserer Datenverarbeitungssysteme durch

RTS Riedel GmbH
Vertreten durch: Herrn Peter Riedel
Gugelmühler Straße 4 A
91740 Röckingen
Telefon: +49 (0) 09832 70 51 60
Telefax: +49 (0) 09832 70 51 61
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gegebenenfalls werden Ihre Daten an die zuständigen Aufsichts- und Rechnungsprüfungsbehörden zur Wahrnehmung der jeweiligen Kontrollrechte übermittelt.

Zur Abwehr von Gefahren für die Sicherheit in der Informationstechnik können Protokolldaten auf Grundlage von Art. 12 des Bayerischen E-Government-Gesetzes an das Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik weitergeleitet werden (näheres siehe unter „Protokollierung“).

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen für zur Aufgabenerfüllung erforderlich ist.

Rechte der betroffenen Person

Soweit wir von Ihnen personenbezogene Daten verarbeiten, stehen Ihnen als Betroffener nachfolgende Rechte zu:

    • Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).
    • Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).
    • Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen, sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).
    • Wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).

Falls Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben und die Verarbeitung auf dieser Einwilligung beruht, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.

Ausführlichere Informationen zu diesen Rechten erteilt Ihnen auch unser behördlicher Datenschutzbeauftragter.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz. Diesen können Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

Postanschrift: Postfach 22 12 19, 80502 München
Adresse:  Wagmüllerstraße 18, 80538 München
Telefon:  089 212672-0
Telefax:  089 212672-50

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: https://www.datenschutz-bayern.de/

Besondere Hinweise zum Internetangebot

Technische Umsetzung

Unser Webserver wird durch RTS Riedel GmbH betrieben. Die von Ihnen im Rahmen des Besuchs unseres Webauftritts übermittelten personenbezogenen Daten werden daher in unserem Auftrag durch RTS Riedel GmbH verarbeitet:

RTS Riedel GmbH
Vertreten durch: Herrn Peter Riedel
Gugelmühler Straße 4 A
91740 Röckingen
Telefon: +49 (0) 09832 70 51 60
Telefax: +49 (0) 09832 70 51 61
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Protokollierung
Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • übertragene Datenmenge.

Nach Ende der Verbindung werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen.

Aktive Komponenten

Im Informationsangebot des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Ansbach-Triesdorf werden aktive Komponenten wie Javascript, Java-Applets oder Active-X-Controls verwendet. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden.

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie während Ihres Besuchs unserer Internetseite zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches werden diese Cookies automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht.

Auswertung des Nutzerverhaltens (Webtracking-Systeme; Reichweitenmessung)

Programme zur Auswertung des Nutzerverhaltens werden von uns nicht eingesetzt.

Erhebung weiterer Daten

Soweit Sie in unserem Internetauftritt persönliche oder geschäftliche Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften, etc.) eingeben, werden diese ausschließlich für die Übersendung der gewünschten Informationen oder die im Formular genannten Zwecke verwendet. Ihre Daten werden dabei auf dem Transport unter Verwendung einer Software (SSL) verschlüsselt und sind vor einer Kenntnisnahme durch Dritte geschützt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Nutzung der dort angebotenen Serviceleistungen und Dienste erfolgt auf freiwilliger Basis.

Elektronische Post (E-Mail)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln und zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden.

Fotoaufnahmen

Im Rahmen unserer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit werden bei Veranstaltungen und Terminen Fotos aufgenommen, auf denen Sie gegebenenfalls erkennbar zu sehen sind. Der Aufnahme und/oder einer Veröffentlichung können Sie widersprechen.
Bitte nutzen Sie für Ihren Widerspruch die oben genannten Kontaktdaten.

Schullaufbahnberatung am BSZ Ansbach

Wenn Sie eine Beratung hinsichtlich Ihrer Schullaufbahn benötigen, vereinbaren Sie bitte einen Termin im Sekretariat unter unserer Email-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter unserer Telefonnummer  0981/488462-0 zu den Büro-Öffnungszeiten.

Beratung ist gemäß BayEUG die Aufgabe aller Lehrer. Bei auftretenden Problemen sind in erster Linie die jeweiligen Klassen- und Fachlehrer Ansprechpartner und Berater. Erziehung und Bildung ist ein gemeinsames Anliegen von Elternhaus, Ausbildungsbetrieb und Schule.

Darüber hinaus sind an vielen Schulen speziell ausgebildete Beratungslehrer tätig. Die Aufgabe des Beratungslehrers ist es, dieses Beratungsangebot zu ergänzen und zu erweitern.

  • Beratung

    • Wahl der Schullaufbahn
    • Wahl von Fächern und Ausbildungsrichtungen innerhalb einer Schulart
    • Entscheidung, welcher Schulabschluss angestrebt werden soll
    • Vorbereitung auf die Wahl eines späteren Berufs oder Studiums
    • Information über Möglichkeit des Wechsels von einer Schulart zu einer anderen oder von einer Ausbildungsrichtung in eine andere
  • Betreuung

    • Lern- und Leistungsschwierigkeiten
    • Persönliche Probleme
    • Verhaltensauffälligkeiten wie Schulangst, Kontaktarmut, Mobbing, usw.
    • Konflikte mit Schülern, Ausbilder, Eltern und Lehrern
    • Akute Krisen wie Schulverweigerung, -phobie, Suizidgefahr usw.
  • Vermittlung

    • Schulpsychologe und jugendpsychologischer Dienst
    • Erziehungs- und Familienberatung
    • Drogen- und Suchtberatung

In der Beratung geht es nicht darum, dem Ratsuchenden fertige Lösungswege zu präsentieren, sondern gemeinsam nach Möglichkeiten aus der Krise zu suchen, das Selbstbewusstsein der Ratsuchenden zu stärken und ihre schulische, familiäre oder betriebliche Situation zu festigen.
Alle Gespräche sind selbstverständlich vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht!

Weitere Beratungsangebote in Mittelfranken

Die Partnerschulen des BSZ Ansbach

Das Staatliche Berufliche Schulzentrum Ansbach hat im Moment drei Partnerschulen, mit denen regelmäßige Kontakte bestehen:

Aktuelle Berichte der Aktivitäten mit unseren Partnerschulen

Anfahrt

Staatliches Berufliches Schulzentrum Ansbach

Brauhausstraße 9 b
91522 Ansbach

Das BSZ Ansbach liegt relativ zentral in Ansbach in unmittelbarer Nachbarschaft zum "Brückencenter".

Größere Kartenansicht

Staatliches Berufliches Schulzentrum - Außenstelle Triesdorf

Steingruberstr. 6
91746 Weidenbach

Die Außenstelle Triesdorf erreichen Sie von Ansbach aus auf der B13 in Richtung Gunzenhausen.

Größere Kartenansicht

Sekretariat am BSZ Ansbach-Triesdorf

  • Bogendörfer Brigitte

    Brigitte Bogendörfer

    Sekretariat Ansbach
  • ott 

    Belinda Ott

    Sekretariat Ansbach
  • Frank Gabriele

    Gabriele Frank

    Sekretariat Ansbach
  • Wegert Monika

    Monika Wegert

    Sekretariat Triesdorf

Die Öffnungszeiten für die jeweiligen Sekretariate entnehmen Sie bitte der Infobox.

Für Gesprächstermine mit der Schulleitung bzw. der Außenstellenleitung bitten wir um vorherige telefonische Anmeldung über das Sekretariat.

Lehrerkollegium am BSZ Ansbach

Im Schuljahr 2020/21 unterrichten am BSZ Ansbach und an der Außenstelle Triesdorf folgende Lehrkräfte:
(zum Vergrößern bitte auf das Foto klicken)


Das Lehrerkollegium am BSZ Ansbach - Triesdorf

Die Lehrkräfte am BSZ Ansbach und an der Außenstelle Triesdorf

Bitte klicken Sie auf die einzelnen Fachbereiche und Sie finden eine Liste mit Lehrkräften, die überwiegend in diesem Fachbereich unterrichten.

  • EUV 150
  • Ki 150
  • Soz 150
  • LW 150

BSZ Schülerservice e. V.

Förderverein des BSZ Ansbach seit 2005

Der Förderverein „Schülerservice e. V.“ wurde im Jahr 2005 mit dem Ziel gegründet, die fachpraktische Ausbildung der Schülerinnen und Schüler aller Abteilungen am BSZ weiter zu verbessern. Dazu unterstützt der Verein die verschiedensten Aktivitäten der Schule und greift auch mal in die „Tasche“, um einen Haushaltswunsch zu erfüllten.

Im vergangen Schuljahr hat der Förderverein wieder viele verschiedene Aktivitäten durchgeführt:
•    Regelmäßige Verpflegung des BGJ Pferdewirte und einer Gruppe von Kindern des Gymnasiums Carolinum
•    Backen für das Schülercafé und für Seniorenkreise
•    Fingerfood für die Caritas
•    Oster-, Herbst und Weihnachtsbasteln in der Stadtbücherei
•    Veranstaltung beim Diakonischem Werk
•    Veranstaltung bei der Polizei (Catering und Kinderbetreuung)
•    Wäsche (in kleinerem Umfang)
•    Welttag der Hauswirtschaft in München
•    Imbiss und Weihnachtsplätzchen für die Regierung
•    Fingerfood für das Gesundheitsamt
•    Gesundheitstag im Onoldiasaal
•    Dienstbesprechung des Kultusministeriums
•    Verpflegung bei einer Erasmus-Fortbildung
•    Abschied von Frau Ertl
•    Veranstaltung mit Gästen aus Afrika und Indien

In diesem Jahr standen bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins am 08.06.2016 keine Neuwahlen an. Trotzdem gab es einen Wechsel innerhalb der Vorstandschaft: Susanne Krapp gab aus persönlichen Gründen das Schriftführeramt an Dietmar Gaffron ab.  

Die Zahl der Mitglieder des Fördervereins liegt mittlerweile stabil bei deutlich über 50 Personen. Der Jahresbeitrag für den als gemeinnützig anerkannten Förderverein beträgt 20,- €, für Schülerinnen und Schüler sogar nur 10,- €.

Werden auch Sie Mitglied im Förderverein! (Antragsformular)

Das aktuelle Führungsteam

  • Vorsitzender: Herr Peter Kaluza (Neuendettelsau)
  • 2. Vorsitzende: Frau Waltraud Hensold (Ansbach)
  • Schriftführer: Herr Dietmar Gaffron (Ansbach)
  • Kassiererin: Frau Brigitte Bogendörfer (Flachslanden)
  • Beisitzer Agrarwirtschaft: Frau Irmgard Kornprobst (Neustadt/Aisch)
  • Beisitzer Ernährung und Versorgung: Frau Ruth Böhm (Gunzenhausen)
  • Beisitzer Kinderpflege: Frau Annette Bandowski (Ansbach) und
  • Beisitzer Sozialpflege: Frau Herta Körber (Ansbach)

Die Schulleitung

  • gaffron

    OStD Dietmar Gaffron

    Schulleiter
  • bauer

    StD Gerd Bauer

    Ständiger Vertreter des Schulleiters
    Leiter der Außenstelle Triesdorf

  • NN
    Weiterer Stellvertreter des Schulleiters
  • Bühler-Saal Inge

    StDin Inge Bühler-Saal

    Mitarbeiterin in der Schulleitung
  •  

  •  

Die erweiterte Schulleitung am BSZ Ansbach-Triesdorf

Schulleitung erweitert 2019

von links: Inge Bühler-Saal, Hannes Liedtke, Dietmar Gaffron, Gerd Bauer, Susanne Krapp, Horst Lochner, Barbara Schmidt.

Das BSZ Ansbach-Triesdorf ist Kompetenzzentrum für die Ausbildung in Berufen der Agrarwirtschaft, Ernährung und Versorgung, Kinderpflege und Sozialpflege sowie in der Weiterbildung in den Bereichen Umweltschutztechnik und erneuerbare Energien sowie Familienpflege.

Leitsätze

  • Die bestmögliche Berufsausbildung der Schülerinnen und Schüler, die unsere Schule besuchen, ist oberstes Ziel unserer Arbeit.
  • Unsere Zusammenarbeit mit der ganzen Schulfamilie ist geprägt von gegenseitigem Respekt und wertschätzendem Umgang.
  • Die Qualität unserer Arbeit als Schule basiert auf den fachlichen und pädagogischen Kompetenzen unserer Lehrkräfte und ihrer Bereitschaft zur Teamarbeit.
  • Kommunikation und Kooperation mit den an der Ausbildung beteiligten Partnern sind eine Voraussetzung für erfolgreiche Berufsausbildung.
  • In einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess entwickeln wir die Qualität unserer schulischen Arbeit weiter.

 

Sekretariat in Ansbach

An der Stammschule in Ansbach sind unsere drei Sekretärinnen
Frau Bogendörfer, Frau Feuchter und Frau Frank zu folgenden Öffnungszeiten für Sie da:

Büroöffnungszeiten während der Pfingstferien 2016:
montags und  mittwochs jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr!

Während der Schulzeit:

Montag von 07.30 bis 15.00 Uhr
Dienstag von 07.30 bis 15.00 Uhr
Mittwoch von 07.30 bis 15.00 Uhr
Donnerstag von 07.30 bis 15.00 Uhr
Freitag von 07.30 bis 14.30 Uhr

Unsere Anschrift:

Staatliches Berufliches Schulzentrum Ansbach
Brauhausstr. 9 b
91522 Ansbach
Tel 0981- 488 462-0
Fax 0981 - 488 462-44
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Kontaktformular
Web www.bsz-ansbach.de

Für Gesprächstermine mit der Schulleitung bitten
wir um vorherige telefonische Anmeldung über das Sekretariat.

Hier finden Sie weitereInformationen über die Anmeldung am BSZ Ansbach

Sekretariat in Triesdorf

An der Außenstelle Triesdorf ist unsere Sekretärin Frau Wegert
zu folgenden Öffnungszeiten für Sie da:

Montag von 07.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag von 07.00 bis 12.30 Uhr
Mittwoch von 07.00 bis 12.30 Uhr
Donnerstag von 07.00 bis 12.30 Uhr
Freitag von 07.00 bis 12.30 Uhr

Unsere Anschrift:

Staatliches Berufliches Schulzentrum
Außenstelle Triesdorf
Steingruberstr. 6
91746 Weidenbach
Tel 0 98 26 / 97 11
Fax 098 26 / 78 60
EmailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Gesprächstermine mit der Schulleitung bzw. der Außenstellenleitung
bitten wir um vorherige telefonische Anmeldung über das Sekretariat.