Staatliches Berufliches
Schulzentrum Ansbach-Triesdorf

Herzlich willkommen im Fachbereich Ernährung und Versorgung!

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu den Ausbildungsberufen des/der Staatlich geprüften Assistenten/Assistentin für Ernährung und Versorgung sowie des/der Staatlich geprüften Helfers/Helferin für Ernährung und Versorgung
Diese Informationen umfassen

  • das allgemeine Berufsbild des/der Assistenten/Assistentin für Ernährung und Versorgung
  • das Anforderungsprofil für angehende Schülerinnen und Schüler im Fachbereich Ernährung und Versorgung
  • mögliche Berufsaussichten und Einsatzgebiete nach erfolgreicher Ausbildung
  • den Ablauf und weitere grundlegende Informationen zur Ausbildung im Fachbereich Ernährung und Versorgung
  • die Vorgehensweise für die Anmeldung sowie
  • die unterrichtenden Lehrkräfte im Fachbereich Ernährung und Versorgung

Ansprechpartner

  • Ab­tei­lungs­leit­ung Be­rufs­fach­schu­le Er­näh­rung und Ver­sor­gung

    Inge Bühler-Saal
  • Er­näh­rung und Ver­sor­gung -
    Fach­prak­tisch­er Un­ter­richt

    Ruth Böhm



Aktuelle Berichte aus dem Fachbereich Ernährung und Versorgung

Zeitzeuge 2Die Biografiearbeit, die Beschäftigung mit dem Lebensweg der Menschen, die betreut und versorgt werden, ist ein wichtiger Lerninhalt im Wahlpflichtfach „Grundversorgung und Betreuung alter, erkrankter Menschen“. Im Rahmen dieses Themas wurde Herr Günther Saal am Freitag, 6. März 2020, als Zeitzeuge eingeladen. Er hatte als junger Mann den 2. Weltkrieg in Ansbach erlebt.  Da dieses Thema großes Interesse weckte, nahmen auch  die Schüler*innen des Wahlpflichtfachs „Grundversorgung, Bildung und Erziehung von Kindern“ mit ihrer Lehrkraft Frau Schmidt an dem Vortrag teil.
Herr Saal stellte sich zunächst vor. Im Jahr 1929 geboren konnte er nach dem Krieg seinen Berufswunsch „Apotheker“ nicht erlernen. Er studierte dann Berufsschullehramt als Diplom-Handelslehrer in Nürnberg und unterrichtete viele Jahre an der Staatlichen Berufsschule I bis zu seinem Ruhestand.