Staatliches Berufliches
Schulzentrum Ansbach-Triesdorf

Herzlich willkommen im Fachbereich Ernährung und Versorgung!

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu den Ausbildungsberufen des/der Staatlich geprüften Assistenten/Assistentin für Ernährung und Versorgung sowie des/der Staatlich geprüften Helfers/Helferin für Ernährung und Versorgung
Diese Informationen umfassen

  • das allgemeine Berufsbild des/der Assistenten/Assistentin für Ernährung und Versorgung
  • das Anforderungsprofil für angehende Schülerinnen und Schüler im Fachbereich Ernährung und Versorgung
  • mögliche Berufsaussichten und Einsatzgebiete nach erfolgreicher Ausbildung
  • den Ablauf und weitere grundlegende Informationen zur Ausbildung im Fachbereich Ernährung und Versorgung
  • die Vorgehensweise für die Anmeldung sowie
  • die unterrichtenden Lehrkräfte im Fachbereich Ernährung und Versorgung

Ansprechpartner

  • Ab­tei­lungs­leit­ung Be­rufs­fach­schu­le Er­näh­rung und Ver­sor­gung

    Inge Bühler-Saal
  • Er­näh­rung und Ver­sor­gung -
    Fach­prak­tisch­er Un­ter­richt

    Ruth Böhm



Aktuelle Berichte aus dem Fachbereich Ernährung und Versorgung

PG26Für Donnerstag, 20.02.2020, hatte die Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung ihre Praxisgeber*innen  zu ihrem traditionellen Erfahrungsaustausch bei Kaffee und Kuchen eingeladen. Die Lehrkräfte des Fachbereichs freuten sich sehr darüber, dass etliche Praxisgeberinnen gekommen waren. Diese zur Tradition gewordene Einladung ist stets ein kleines Dankeschön für die ehrenamtliche Tätigkeit, mit der unsere Praxisgeber*innen unseren Schüler*innen einen wichtigen Einblick in betriebliche Abläufe gewähren. Dies betonte auch Schulleiter Dietmar Gaffron in seiner Begrüßung. Er dankte allen Praxisgeber*innen für deren große Unterstützung und ehrenamtliches Engagement.  Ohne unsere Praxisgeber*innen könnte die Ausbildung nicht durchgeführt werden.

Katha 2Im Rahmen von Erasmus+ dürfen heuer vier Auszubildende der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung praktische Berufsfahrungen im Kolping-Hotel Meran sammeln.
Da das Team in diesem Schuljahr aus Schülerinnen verschiedener Klassen besteht, traf sich das Team unter Anleitung von den beiden Organisatoren, Katharina Junger und Christian Neukam, am Samstag, 08. Februar 2020, zu einer teambildenden Maßnahme. Nach der gelungenen "Flucht" aus dem Escape-Room verbrachten Hannah Bickel, Andrea DeDear, Janine Kärger und Theresa Hoech den restlichen Tag gemeinsam mit weiteren Programmpunkten in Nürnberg. Alle vier freuen sich schon sehr auf die Zeit im Kolping-Hotel.

Aktualisiert am 14.03.2020: Die vom 28.03. bis 12.04.2020 geplante Fahrt nach Meran wird wegen des Corona-Virus auf einen späteren Zeitpunkt verschoben!