Staatliches Berufliches
Schulzentrum Ansbach-Triesdorf

Herzlich willkommen im Fachbereich Berufsvorbereitungsklassen

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zur Beschulung berufsschulpflichtiger Jugendlicher am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Ansbach-Triesdorf.
Diese Informationen umfassen

  • Allgemeine Informationen zu DK-BS, BIKV, BIK, BVJ
  • Aufnahmebedingungen
  • Organisation des Unterrichts
  • Zeugnisse und Abschlüsse
  • die Vorgehensweise für die Anmeldung sowie Termine für die Einstufungstests.

 

ESF Poster

Im Schuljahr 2015/2016 wurden unsere vier BIJ-Klassen BIJ 11a, 11b, 11c und 11d durch Mittel des Europäischen Sozialfonds finanziert.

Im Schuljahr 2020/2021 wird das Berufsvorbereitungsjahr Neustart (BVJN) durch Mittel des Europäischen Sozialfonds finanziert!

Weitere Informationen zum Europäischen Sozialfonds finden Sie unter www.esf.bayern.de

 

 

 

 

Ansprechpartner

  • Abteilungsleiterin Berufsvorbereitungsklassen

    Inge Bühler-Saal

 

 

Weiterführende Links



Aktuelle Berichte aus dem Fachbereich BIK

BVK 2022 03Am Mittwoch, 27. Juli 2022, verabschiedeten wir uns von unseren Berufintegrationsklassen BIK11a und b sowie von unseren Berufsvorbereitungsklassen BVJK, BVJF und BVJN.
Musikalisch wurde die Feier umrahmt von Kerstin Persch-Becker, Gundula Heislbetz, Jonathan Schramm und Vivien Glöckner (BVJN).
Schulleiter Oberstudiendirektor Dietmar Gaffron gab unseren Absolventinnen und Absolventen mit auf den Weg, dass sie auch in Situationen, die ausweglos erscheinen, nach Lösungen suchen sollten. Er wünschte ihnen viel Glück und Erfolg für ihren weiteren Berufsweg.

Diamant 13Am Mittwoch, 29. Juni 2022, kam der syrische Künstler Moneer Ballish zu uns in die Schule, um den zweiten Workshop mit den Schüler:innen durchzuführen. Der hatte das Material für den "Diamanten" bereits besorgt und zu Hause vorbereitet: die einzelnen Teile waren bereits zugeschnitten und soweit vorbereitet, dass die Schüler:innen nach einer kurzen Einführung in das Werk mit dem Malen beginnen konnten. 
Sie dachten sich Motive aus, die sie zeichnen und malen wollten. Wenn es irgendwo nicht richtig weiterging, half der Künstler sehr gerne weiter. Die Schüler:innen der Klassen BVJ k, BVJ F und der Klasse BiKVa arbeiteten den ganzen Vormittag sehr konzentriert und engagiert mit. Manche arbeiteten sehr schnell und konnten ein zweites Teil fertigen.